Villa Novara

Exposé Villa Novara (171 m²)

Mediterrane Häuser wie die Villa Novara haben einen ganz besonderen Reiz durch ihre individuelle Note, die sie durch die großzügigen Möglichkeiten erhalten, alle Wohnräume nach den ganz eigenen Wünschen eines jeden Bauherren zu planen und zu gestalten.

Die Villa Novara kann mit einfachen Planungsschritten wohnraummäßig an viele Bedürfnisse angepasst werden: bei Wohnflächen zwischen 130 m² bis 220 m² behält sie ihr großartiges mediterranes Flair.

Für Familien mit Kindern oder für repräsentative Wohnzwecke ist sie also bestens geeignet und lässt in jeder Hinsicht großartigen Gestaltungsspielraum.

Auch bei Grundstücken mit Hanglage und Unterkellerung bleiben keine Wünsche offen, wie rechts unten an zwei Varianten erkennbar ist.
    
Der  Grundriss des Obergeschosses lässt sich ebenfalls sehr variabel gestalten. Kennzeichnend sind hier vor allem das großzügige Bad und die Ankleide zwischen Schlafzimmer und Bad.

Das Treppenhaus in der Mitte der Villa bringt Flexibilität und erinnert auch an den klassischen deutschen Villenstil.