ÖKO Energiehaus

Energieeffizientes Bauen in Holzverbundtechnik

Herkömmlichen Holzständerbauweisen in jeder Hinsicht überlegen!

 

Montage der Wände ohne schwere Technik
Montage der Wände ohne schwere Technik
Kfw Effizienzhaus - Passivhaus - Plusenergiehaus!

Die hohen Anforderungen des energieeffizienten Bauens in der heutigen Zeit erfordern nicht nur den immer effektiveren Einsatz erneuerbarer Energien, sondern stellen für den Einsatz der verwendeten Baustoffe eine enorme Herausforderung dar.

Das Außenwandelement wurde als extrastarkes, statisch tragendes Außenwandelement entwickelt. Die Eigenschaft "selbsttragend" wird durch die Wirkung eines PU Sandwiches als schubsteifes und formschlüssiges Mehrschicht-Verbundelement erreicht. Die Verbindung erfolgt analog der DIN 1052.  Der mehrschichtige Aufbau ist baubiologisch neutral und kommt also ohne Schadstoffe aus. Die äußere Schicht ist eine vollflächig verklebte Schaumstoffplatte, welche eine sehr viel bessere Wärmeleitgruppe als herkömmliche Mineralwolle oder Styrodurdämmung hat und dadurch zusätzlich eine hervorragende statische Funktion übernimmt. Damit bleiben hinsichtlich des Schallschutzes, Brandschutzes und der Wärmedämmung keine Wünsche offen. Die Patentierung erfolgte bereits 1995 beim Deutschen Patentamt durch unser Partnerunternehmen.

 

Die wichtigsten Vorteile

Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis
  • bauphysikalisch sauber handwerklich vorgefertigtes Holzhaus
  • sicheres, qualitativ streng überwachtes Holzbau-System mit 30 Jahren Erfahrung!
  • durch ausgeklügeltes patentiertes Montagesysten Kosten sparen

Oft wird geglaubt, Holzbau sei eine Billigbauweise. Richtig ist, dass nur ein bauphysikalisch sauber ausgeführtes Holzhaus seinen Preis wert ist. Die Qualität einer solchen Bauweise hängt allein von der Qualifikation der Fachleute ab und deren Erfahrung, von denen das Haus geplant und errichtet wird. Die Fachleute unseres Holzbaus besitzen eine dreißigjährige Erfahrung. Davon sind Sie bereits seit 16 Jahren in der Errichtung von Niedrigenergiehäusern tätig. Unser Energieeffizienzhaus ist ein sicheres, qualitativ streng überwachtes Holzbau-System, das in der Fabrik unter besten klimatischen Bedingungen sorgfältig vorgefertigt wird. Ein Teil der Montagekosten von der Baustelle ist also bereits im Element enthalten.
Diese Bauweise kostet also am Ende genauso viel wie ein Haus, das vor Ort sorgfältig aufgebaut wurde. Aber die Qualität ist immer einwandfrei und einen zusätzlichen Preisvorteil erreichen Sie durch die Geschwindigkeit, mit der Sie Miete und Zinsen sparen. Das ist bares Geld!


Kurze Bauzeit
  • kurze Bauzeit - in nur wenigen Tagen steht der Rohbau!
  • Wandelemente sind Kleintafelelemente, die einfach zu montieren sind
  • Wandelemente sind innovativ fertig gedämmt ...
  • ... und auf der Innenseite malerfertig

Unsere Wandelemente sind Kleintafelelemente mit einer maximalen Breite von 1,25 m und einer Höhe bis zu 3 m. Ein Vollwandelement ohne Fenster- und Türausschnitte wiegt etwa 90 kg, ist also auch per Hand sehr leicht zu bewegen und zu montieren. Mit einem Element sind mindestens 3 m² Wandfläche gestellt. Die Elemente sind voll gedämmt und malerfertig auf der Innenseite, inkl. Installationsebene.

Mit den verwendeten Verbindungsmitteln, dem Dichtungsband, Schwelle und Rähm sowie einer Schwellenfeuchtesperre können sogar jeder Mann und jede Frau ihr Eigenheim selbst montieren. Man braucht dazu nur Elektroschrauber und  bohrer, einen großen Hammer, ein Ausgleichsholz sowie den Montageplan. Für unser Profi-Montageteam also überhaupt kein Problem - wir benötigen nicht einmal schwere Technik.

Alle Elemente sind in der Montagereihenfolge nummeriert und gepackt. So kann gleich vom Stapel auf die Bodenplatte oder die Kellerdecke gearbeitet werden.


Für Selbstbauer:

Das Haus bzw. die Villa kann problemlos auch von jedem Selbstbauer errichtet werden. Wer ein schwedisches Möbelteil aufbauen kann, kann mit unseren Wandelementen erst recht arbeiten. Und die hochwertigen Verbindungsmittel werden mitgeliefert. Auf Wunsch wird ein Richtmeister gestellt, der die Anleitung und Überwachung übernimmt.

Wenn die Elemente auf den Bauplatz kommen, geht es sofort los. Profis und Laien schaffen das Erdgeschoß an einem Tag, meist inklusive Geschossdecke. Am zweiten Tag wird das Obergeschoß aufgebaut, je nach Hausgröße kann danach gleich der Dachstuhl gesetzt werden. Am dritten Tag wird das Dach eingedeckt, am vierten oder fünften die Fenster und Türen eingesetzt  fertig ist der wetterfeste Rohbau.

Nach nur 5 Tagen steht also ein kompletter Rohbau!


Warm im Winter
  • behagliche Wärme im Winter durch beste Dämmung
  • Hohe integrierte Wärmedämmung sorgt für wohlige Wärme im Winter
  • Wände fühlen sich nie kalt an
  • Mit weniger Heizleistung zu größerer persönlicher Wärmezufriedenheit

Behagliche Wärme im Winter durch beste Dämmung

Die hohe integrierte Wärmedämmung sorgt im Winter für wohlige Wärme im ganzen Haus. In unseren bewohnten Referenzen gibt es Häuser, die auch bei minus 15° C nur mit einem Kamin beheizt werden. Allein die Warmwasserbereitung wird durch ein anderes Medium durchgeführt.

Unsere spezielle Bauweise bewirkt, dass sich die Wände nie kalt anfühlen. Messungen haben ergeben, dass das Wohlfühlgefühl des Menschen je nach ihn umgebenden Materialien zwischen 18 und 24° Raumtemperatur liegt. Mit unseren hochwertig gedämmten Außenwänden kommen Sie also mit weniger Heizleistung zu Ihrer persönlichen Wärmezufriedenheit.

Mit dem Einsatz entsprechender Dämmstoffe erreichen wir leicht auch die Qualität eines Passivhauses!

Hier noch ein interessanter Vergleich:


Angenehme Temperaturen im Sommer
  • ... und angenehme Temperaturen im Sommer auch ohne Klimaanlage
  • keine schlaflosen Nächte mehr durch überhitzte Wände
  • abendliches Lüften führt zu schneller Abkühlung
  • technische Möglichkeiten für eine Klimatisierung

Angenehme Temperaturen im Sommer auch ohne Klimaanlage

Herkömmliches massives Mauerwerk heizt sich im Sommer oft sehr stark auf und strahlt nachts gerne die Wärme wieder ab. Dies führt zu ungemütlichen, schlaflosen Nächten. Durch die ökologische Holzsandwichetechnik, die durch die schlanke Wand über wenig Wärmebeharrung verfügt, bleiben die Nächte angenehm, da nichts abgestrahlt wird.
Im Gegenteil: Abendliches Lüften führt zu schneller Abkühlung.

Außerdem empfehlen wir sommerliche Beschattung in Form von außenliegenden Jalousien oder Klappläden, aber auch Bäumen.

Eine automatische Be- und Entlüftungsanlage bietet ganzjährig angenehmes Klima. Für unsere Passivhäuser ist eine solche Anlage auf jeden Fall Pflicht, aber auch für alle anderen Energiesparhäuser ist das zu empfehlen. Dafür verwenden wir ein Produkt aus Sachsen, welches 2010 mit dem deutschen Innovationspreis ausgezeichnet wurde. Ganz interessant wird eine solche Anlage, wenn für die Ansaugung von Frischluft ein preiswerter Erdkollektor verwendet wird.

Über Einzelheiten dazu beraten wir Sie gern!


Sparsamster Energieverbrauch
  • geringster, also sparsamster Energieverbrauch
  • Energiesparen ohne auf Wärmekomfort zu verzichten
  • Energiekosten halbieren
  • mit dem Öko Energiehaus Plus mehr Energie erzeugen als verbrauchen

Geringster, also sparsamster Energieverbrauch

Unsere konstruktiv Öko Energiehaus Außenwand ist eine hoch gedämmte Gebäudehülle, spart Energie und schont Ihren Geldbeutel. Dabei müssen Sie nicht auf Wärmekomfort verzichten.

Mit anderen Worten: höchste Behaglichkeit zu niedrigsten Preisen!

Unsere Bauherren geben an, dass sich seit Einzug in das Heim ihre Energiekosten in Relation zur Wohnfläche mindestens halbiert haben (trotz gestiegener Energiekosten).

Gerade die hohen und immer weiter ins unermessliche steigenden Energiekosten machen es für jeden einzelnen Hausbesitzer zur Pflicht, darauf zu achten, die wertvolle Energie nicht durch eine schlechte Gebäudehülle nach außen zu verheizen.

Mit unserer Bauweise im Holzverbundtechnik ist es sogar mit vergleichsweise niedrigem Aufwand möglich, ein Plusenergiehaus (unser 'Öko Energiehaus Plus') zu errichten.
Damit produziert ein Haus mehr Energie als es verbraucht. Solange es also noch eine Einspeisevergütung vom Staat gibt, kann dieses Haus oder diese Villa sogar Einnahmen erzielen anstelle von Ausgaben für Energie und Heizung!


Hervorragende Qualität für lebenslangen Gebrauch
  • genauso haltbar und gebrauchsfähig wie andere Baustoffe
  • unsere Hölzer sind konstruktiv gegen jede Witterung geschützt
  • Vorfertigung mit Hölzern der höchsten Trockenstufe

Wie lange hält ein Holzhaus? Eine berechtigte Frage, welche immer wieder von Bauherren gestellt wird.

Die Antwort hängt natürlich von Art und Qualität der Konstruktion eines Holzhauses ab. Eine hochwertige Holzkonstruktionen kann genauso haltbar und gebrauchsfähig bleiben wie eine Konstruktion aus Steinen oder anderen Materialien. Die heute ältesten Holzhäuser sind meist Fachwerkhäuser und stammen aus dem frühen Mittelalter. Das Tragwerk aller alten Häuser ist seit jeher aus Holz. Das Holz unserer Öko Energiehäuser ist konstruktiv geschützt. Das bedeutet, kein einziges konstruktives Bauteil ist unmittelbar der Witterung ausgesetzt. Nur bewitterte offene Holzteile benötigen aller paar Jahre einen Anstrich. Außerdem erhalten unsere konstruktiv geschützten Hölzer keine Behandlung mit giftigen Holzschutzmitteln oder ähnlichen Chemikalien. Die Vorfertigung in der Produktionshalle verhindert auch, dass Witterungseinflüsse oder auch nur hohe Luftfeuchte in die Wand eindringen können. Dabei wird auch nur Holz in einer extrem hohen Trockenstufe verwendet. Diese Maßnahmen garantieren eine Haltbarkeit unserer Öko Energiehäuser wie sie ebenso von den alten Baumeistern des Mittelalters geschaffen wurde.